HOME ABOUT CONTACT MEDIAKIT BLOGROLL

Meine Augenbrauen Routine 2014

4/14/2014

Heute soll es um meine Augenbrauen-Routine gehen. Die liebe Christin wollte nämlich wissen, wie ich meine Augenbrauen so schön in Form kriege. 


Auf dem Bild seht ihr meine gängigen Werkzeuge, die ich für meine Augenbrauen benutze. Erschreckt bitte nicht! Natürlich benötigt man nicht alles davon! Ich bin halt jemand, der Abwechslung in seiner Routine begrüßt, daher wechsel ich oft zwischen den Tools. Wenn es zum Beispiel schnell gehen soll, greife ich nur zum Augenbrauenstift und fixiere es eventuell noch mit einem Augenbrauengel. Mag ich ein natürlicheres Ergebnis erzielen, benutze ich oft einen matten braunen Lidschatten oder ein pudriges Augenbrauengel in Verbindung mit einem abgeschrägten Augenbrauenpinsel. Hab ich mal sehr viel Zeit und möchte das Schminken genießen, greife ich auch mal zu allen Sachen. *hust*

Meine Augenbrauen orientieren sich übrigens an die der koreanischen Celebrities. Ich mag ihre natürliche Form, die meist etwas "buschiger" und gerader sind. Meiner Meinung nach verleiht diese Form dem Gesicht etwas Friedliches, Freundliches, eventuell auch etwas Kindliches und Naives. Leider ist meine bisherige Form immer geschwungener und dünner gewesen. Irgendwann hat meine Mama nämlich an der natürlichen Form meiner Augenbrauen herumgewerkelt und seitdem habe ich sie dieser Form entsprechend auch immer nachgezupft. Für meine ge-updatete Form musste ich einiges nachwachsen lassen, ehe ich sie in eine neue Form "pressen" konnte, verzeiht daher, wenn meine Augenbrauen noch etwas bedeppert aussehen.
Um meine Brauen in Form zu bringen, kämme ich sie zunächst mit einer Bürste oder einem kleinem Kamm nach oben, um anschließend, die Häärchen, die über die gewünschte Form hinausgehen, mit einer kleinen Nagelschere zurecht zu stutzen. Danach "rasiere" ich mit einem Augenbrauenformer alle überschüssigen Häärchen oberhalb der Brauenform ab, um das Ganze einfach ordentlicher erscheinen zu lassen. Zuletzt werden weitere lästige Häärchen unterhalb meiner Braue durch Zupfen entfernt. Diesem Prozedere muss ich höchstens einmal im Monat nachgehen und zählt daher weniger zu meiner täglichen Augenbrauen-Routine, die ich euch im nächsten Schritt näher bringen möchte:
Im ersten Schritt benutze ich einen Augenbrauenstift, den ich nur im hinteren Teil meiner Augenbrauen auftrage. (1+2) Anschließend greife ich zu meinem Augenbrauenpinsel und verwische diesen aufgetragenen Teil leicht nach vorne. (3) Nun nehme ich mit dem Pinsel etwas matten,braunen Lidschatten oder das pudrige Augenbrauengel auf, und fülle damit meine Brauen auf. (4+5) Anschließend wird alles mit einem Augenbrauengel fixiert. (6) Gerne könnt ihr dem Ganzen einen noch cleaneren Look verleihen, indem ihr euren Concealer unter und über der Braue auftragt und dies mit einem Pinsel verblendet. Fertig!
Sieht doch schon viel ordentlicher und gepflegter aus, nicht wahr?
Sorry, die Lichtverhältnisse wollten heute mal so gar nicht mitspielen...Muss auch demnächst meinen alten Monitor ersetzen, da ich an ihm die Bilder nicht sonderlich gut bearbeiten kann. Ich gelobe Besserung! >_<;;

Wie sieht eure Augenbrauen-Routine aus? Wie kriegt ihr sie schön in Form? Welche Produkte könnt ihr mir da empfehlen?


1 Kommentar: