HOME ABOUT CONTACT MEDIAKIT BLOGROLL

Beauty Trend: Braune Lippenstfte

11/24/2015


Wenn man mich fragen würde, welche Farbe derzeit auf meinen Lippen dominiert, dann ist die Antwort: BRAUN. Ich fühle mich ein wenig nostalgisch, wenn ich diese Farbe auf meine Lippen auftrage, da mein allererster Lippenstift - ich kann mich noch genau erinnern, denn ich liebte ihn abgöttisch - war ein dünner glossiger Lippenstift von Avon in der Farbe braun. Durch sein Finish war er sehr dezent, gab jedoch genug Pigmente ab, um meine Lippen in einen warmen Braunton zu färben. Welcher Lippenstift bzw. welcher Reihe er genau angehörte, kann ich euch gar nicht mehr beantworten. Sicherlich gibt es ihn mittlerweile auch nicht mehr, schließlich ist es sage und schreibe mehr als 12 Jahre her. Oh ja~ Meine Leidenschaft für Kosmetik hab ich mit recht jungen Jahren entdeckt. 

Im Verlaufe der Zeit hat sich natürlich mein Geschmack, was Finishes und Farben angeht, komplett verändert. Ich neigte dazu intensivere und leuchtende Farben zu tragen, angefangen mit rot, über pink, zu beerigen Tönen. Ich war der Meinung, dass diese Farben einen viel jünger und strahlender erscheinen lassen, während braune Töne einen eher alt wirken lassen. Wenn ich mir ältere Fotos von mir anschaue in Bezug auf Makeup, und diese mit meinen aktuelleren Fotos vergleiche, muss ich gestehen, dass da etwas dran ist. ~ Nicht umsonst, hatte man mich mit jungen 16 Jahren bereits auf 28-30 geschätzt. *heartbroken*

However, mit dem Revival der 90er-Lippen, angeführt durch Celebrities wie Kylie Jenner, und mit dem Fakt, dass ich langsam auf die 30 zu gehe *shrugg*, habe ich die Farbe wieder für mich entdeckt, was dazu geführt hat, dass ich mich mit einigen neuen Braun-Tönen zugedeckt habe, bzw. die wenigen, die ich besitze, wieder herausgekramt und fleißig ausprobiert habe. Anbei das Resultat meiner Trial-Session ~ *hehe*


1. MAC - Velvet Teddy
Bei "Velvet Teddy" handelt es sich um einen rosiges Nude mit bräunlichem Unterton und mattem Finish. Aufgrund meines mittleren Hauttons wirkt er bei mir sehr dezent und doch wertet er meinen gesamten Look auf. Ich mag ihn sehr und trage ihn nahezu alltäglich, da er einfach nicht aufdringlich ist und mir gleichzeitig aber einen polierten Look verleiht. Außerdem ist er trotz seines matten Finishes sehr angenehm  zu tragen. Ich würde ihn sogar eher als semi-matt bezeichnen. Wer kein mattes Finish mag und so eine ähnliche Farbe testen möchte, dem kann ich "Barely There" von Essence empfehlen. Ein weiteres Dupe mit mattem Finish wäre außerdem "Bare it all"  von wet'n'wild.


2. MAC - Whirl
"Whirl" wird als 'dreckiges Rosé' mit mattem Finish bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein gedecktes medium-dunkles rosiges Braun mit ebenfalls warmen Untertönen. Es ist sehr stark pigmentiert und deckt dementsprechend die Lippen sehr gut. Der Auftrag gelingt problemlos und fleckenfrei. Obwohl es sich um ein mattes Finish handelt, fühlt er sich auf den Lippen angenehm cremig an und zieht beim Auftrag auch nicht an den Lippen. Allerdings fühlt er sich auf den Lippen etwas trockener als Velvet Teddy an.


3. Barry M - Chestnut Red
Als ich mir diesen Lippenstift damals vor 1 oder 2 Jahren gekauft habe, da er an bestimmten Youtuber so unendlich edel und geil aussah, hatte ich beim Auftrag einen Schock bekommen. Er sah so unendlich untragbar an mir aus, als hätte ich mir Schokolade auf die Lippen geschmiert. Auch jetzt noch bin ich mit ihm sehr unsicher, weil er einfach so intensiv und ungewöhnlich für meinen Geschmack ist.


Dennoch wollte ich ihn als Option vorstellen, weil ich ihn sehr gerne zum Mischen mit anderen Lippenprodukten benutze, um einen Touch braun unterzubringen. wie ihr es im folgenden sehen werdet~

4.Mix: "Chestnut Red" + "#01"

Hier seht ihr ihn in der Kombination mit dem Lipliner von Trend it Up in der Nuance "#01", der ja als Dupe für Mac's "Velvet Teddy" gehandelt wird. Das war für mich übrigens der ausschlaggebende Grund, warum ich mir den Lipliner gekauft habe. Aufgetragen hat er sich aber als zu hell, leichig und pastig herausgestellt, dass ich den bisher nie ausgeführt habe. Nachdem ich jedoch diese Kombination aus zwei für mich eher untragbaren Farben probiert habe, kommen die Produkte viel öfter in Benutzung, denn das Resultat hat mich einfach überzeugt und mir Lob eingebracht. Wie findet ihr diese Kombination?

[edit//: Verzeiht dieses unbeabsichtige Gesichts'lifting'....Meine Samsung NX Mini macht das automatisch und ich habe noch immer nicht herausgefunden, wie ich das abstelle. *buhuhuuu* ~ Vielleicht beim nächsten Mal!]

Was haltet ihr von braunen Lippenstiften? Wäre dies eine Farbe für euch?


Kommentare:

  1. Ich liebe dich für diesen Post. xD Dachte schon ich sei irgendwie die einzige, die jetzt komischerweise auf Braun abfährt wegen Alter und so. xDD;;; Hab mir letztens auch nen braunton zugelegt, just for fun von wet n wild (bloss nich zu teuer für den ersten Versuch |D) und eyyy ich liebs. Als nächstes zieh ich mir den lippenrand mit nem 2 nuancen dunkleren stift nach haha
    Dir stehen ALLE drei/vier Farben extrem gut!! Die dunkelste Farbe sieht auch hammer aus an dir *-* Am besten gefällt mir aber Whirl!
    Ich wünschte ich könnte auch sone taupe/braun/greige Farbe tragen wie Kylie Jenner ;_; Die Farbe in Kombo mit mattem Finish sieht sooooo edel aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui welcher Ton ist es? Nicht zufällig "Bare it all"? Wenn ja, dann hast du schon den Dupe zum "Velvet Teddy" gefunden XD

      Oh joa, dieses taupige/greige zieht mich auch total an, aber ich hab Bedenken, dass dieser Graustich mir null stehen wird T_T

      Löschen
  2. Die Lippenstifte von MAC sind supr schön.
    Würde sie mir schon kaufen wenn sie hier nicht so teuer waeren.
    Chestnut Red ist mir aber irgendwie zu braun. Der wuerde mit 100 prozentig nicht stehen hahaha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die MAC Preise sind echt nicht ohne! Mittlerweile kostet ein Lippenstift schon 20,50€! Ich kaufe die nur noch online, damit ich vom 5€ bei Douglas Gebrauch machen kann. Vor Ort zahle ich nur mehr =_= ~ Ich muss gestehen "Chestnut Red" habe ich bisher noch nie pur ausgeführt, nur immer als Mix *hahaha*

      Löschen
  3. Die Lippenstifte stehen dir echt gut. :) Chestnut gefällt mir am Besten an dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, du bist die erste der Chestnut Red bevorzugt. Danke dir Liebes <3

      Löschen
  4. Du bist ja eine Hübsche *-* Und diese Augenbrauen! On fleek :P

    Ich finde braune bzw Nudetöne momentan auch total schön. Bin auch auf der Suche nach Neuen, weil ich nur einen habe :D
    Velvet Teddy steht dir seeehr gut :)

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Danke dir! Das kann ich nur zurückgeben :*
      Oh welchen braunen Lippie hast du denn?

      Löschen
  5. Huch, also ich verbinde braune Lippenstifte irgendwie gar nicht mit alten/älteren Frauen :) Alle Farben stehen dir unheimlich gut und sie passen einfach auch wirklich zu allem. Anders als Pink oder Rot, das manchmal auch zu extrem ausfallen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt braun kann man echt gut zu allem kombinieren, wobei "Chestnut Red" mMn ziemlich extrem ausfällt, aufgrund seiner Farbintensivität und Dunkelheit.

      Löschen
  6. "Velvet Teddy" brauche ich auch unbedingt noch - die Farbe ist der Hammer, komplikationslos und alltagstauglich. Dir steht "Chestnut Red" besonders gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa... "Velvet Teddy" ist wirklich soooo easy auszuführen. Damals dachte ich immer, neee zu braun, das sieht doch nicht schön aus aber ich bin so froh ihn aufgetragen zu lassen zu haben und ihn jetzt meins nennen zu können <3

      Löschen
  7. Ich muss sagen, dass mir die Brauntöne auf den Lippen ganz toll gefällt!
    Du hast auch eine schöne Auswahl gezeigt und ich finde für den Herbst/Winter sind das worlich tolle Farben <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin momentan eigentlich noch auf der Suche nach einem so richtig schönen Nude-Braun-Ton (so Kendall Jenner-Like) und finde MAC Velvet Teddy echt schön an dir! Habe bisher noch keinen MAC-Lippenstift gehabt aber vielleicht schaue ich mir den mal genauer an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, du solltest dir die Farben echt genauer anschauen *_*
      Ich finde Kendall Jenner trägt ja allerlei an Braun-Tönen an den Lippen. Hast du vielleicht ein Referenzbild, welches Braun du an ihr wirklich bevorzugst? :)

      Löschen
  9. Der Post ist richtig gut! Ich bin mir nun sicher, Velvet Teddy haben zu müssen . Die Farben stehen dir ausgezeichnet :)
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte Velvet Teddy immer nur auf Swatches und empfand dem meiner Meinung nach immer für mich zu braun. Oh wie ich mich geirrt habe! Ich bin so froh, dass ich ihn am Counter probiert habe! Ich werde mir den sicherlich immer wieder nachkaufen, denn er ist einfach so alltagstauglich *_*

      Löschen
  10. Ich finde die Farben stehen dir alle super! Um Velvet Teddy schleiche ich auch schon eine Weile herum aber kann mich immer nicht überwinden, ihn dann doch zu kaufen. Aber vielleicht wird das nächstes Jahr mal etwas :D

    LG Karo von http://thecuriouslifeofkaro.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Velvet Teddy" wird anscheinend einfach zu recht gehyped *_* <3

      Löschen
  11. Whirl steht noch auf meiner Wunschliste, aber Stone von Mac hab ich mir schon gegönnt... Ich liebe diese 90er Jahre Lippen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Stone" sah soooo interessant aus, aber dann hab ich doch Angst gehabt, dass mir dieser greige-Ton nicht stehen würde ;___; </3

      Löschen
  12. Die helleren Nuancen, die fast schon einen gewissen Nudelook haben, gefallen mir richtig gut. Knallige und auffällige Lippenstift sind absolut garnicht mein Ding. Velvet Teddy finde ich ich richtig schön bei dir. Die Kombination aus Chestnut Red und dem Lipliner ist mein zweiter Favorit. :)
    Liebe Grüße, Susen ♥
    http://curvedlines.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. Nude-Looks sind unheimlich schön, nur auf lange Zeit mir persönlich einfach zu langweilig, es sei denn ich schminke mir ein heavy smokey eye *hahaha* Allerdings hab ich für mich erkannt, dass mir diese smokey eyes so absolut gar nicht stehen wollen und ein natürlicheres Augen-Makeup mich viel hübscher erscheinen lässt. Ergo brauch ich wo anders einen Fokuspunkt, und das wären dann bei mir die Lippen *hehehe* <3

      Löschen
  13. Mir gefallen die beiden MAC Lippenstifte am Besten. Das sind ja auch absolute Klassiker. Velvet Teddy werde ich mir bei meinem nächsten Besuch im MAC Store mal genauer ansehen, denn der schaut echt immer klasse aus.
    Toller Beitrag und schöne Bilder von dir :)

    Liebe Grüße und einen schönen Advent <3
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ja 'Velvet Teddy' ist zurecht ein Klassiker. Den will ich auch nicht mehr missen <3

      Löschen
  14. Ich trage keinen Lippenstift, aber muss dir sagen, dass dir die wirklich super stehen. Das Braun harmoniert super mit deinen Haaren und deinem Teint! :)

    Liebste Grüße
    Caro von Carotellstheworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww das hört man gerne, vielen Dank! <3

      Löschen
  15. Alle looks sind toll und du siehst bildhübsch aus, aber der 4. ist mein favorit an dir :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Mist dadurch das Nr. 4 ein Mix ist, krieg ich es natürlich nicht immer zu 100% so hin </3

      Löschen
  16. Die Lippenstifte stehen dir total klasse.
    MAC hat eh tolle Lippenstifte. :)
    Ich mag an mir braune Lippenstifte nicht so.

    Lg Jasmin von http://himbeertraum21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Ich liebe MAC Lippenstifte. Schade, dass die von Jahr zu Jahr teurer werden >_<
      Ich mochte ja eine zeitlang auch keine braune Lippenstifte an mir, aber einen Versuch ist es immer wert :)

      Löschen
  17. Dir stehen die echt super, mir ja leider so gar nicht^^

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mir bis jetzt noch keinen braunen Lippenstift gekauft, obwohl meine Sammlung an Lippenprodukten riiiießig ist! Und auch von Mac habe ich noch keine in meinem Besitz, das sollte sich aber schleunigst ändern, wenn ich die wunderschönen Farben bei dir sehe :)
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht bereuen *_* Vorallem die matten sind zu empfehlen, weil sie einfach so gut halten! Die anderen Finishes sind von der Pigmentierung zwar auch ganz toll, es sei denn du wällst ein Lustre Finish, aber sie halten mMn nur wie Drogerie-Lippenstifte, deswegen kaufe ich kaum andere Finishes bei Mac.

      Löschen
  19. Richtig schöne Bilder! *0*
    Ich möchte unbedingt mal Velvet Teddy testen, der sieht schon echt schön aus... weiß aber nicht, ob es zu meinem Hautton passt. Whirl hat aber definitiv auch was! Finde die beiden richtig schön. Chestnud Red wäre mir alleine auch zu krass, aber mit dem Lipliner auch wieder eine richtig schöne Farbe! <3
    Freue mich, dass du wieder bloggst! :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, lass dir den Velvet Teddy auf jeden Fall mal auftragen. Der ist wirklich wunderschön. Für einige vielleicht zu langweilig, weils in die Kategorie nude gehören könnte, aber mir gefällts :)

      Und vielen Dank für die lieben Worte <3

      Löschen
  20. also ich finde Whirl und die Kombi sehen am besten an dir aus! und der Whirl gefällt mir so gut an dir, dass ich mir auch noch an mir selbst testen mag. haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whirl hatte ich null auf dem Schirm, aber durch Hai-Yen's Snaps (Gisela is back) habe ich Interesse entwickelt und auf gut Glück bestellt, ohne ihn mir auftragen zu lassen *brave* Hahahaha und jap der ist geil *_*

      Löschen
  21. Whirl sieht echt einfach so schön aus! :)
    Dir stehen braune lippen echt super gut. Ich habe mich so sehr gefreut, als immer mehr Leute auf braune Lippen kamen, weil ich finde, dass das einfach so schön aussieht!

    AntwortenLöschen