HOME ABOUT CONTACT MEDIAKIT BLOGROLL

January in a nutshell

2/01/2016

Gedacht: Ohne Witz, aber findet ihr nicht auch, dass die Zeit momentan derartig an uns vorbei rast? Das Jahr hat doch gerade erst angefangen und nu ist schon der erste Monate wieder vorbei!

Getan: Im Januar ging es für mehr als eine Woche nach Hause zu meiner Familie, was auch die kleine Abwesenheit auf meinem Blog erklärt. Ich muss gestehen, ich besuche meine Familie zu selten, umso mehr freuen sich dann alle, wenn ich mal nach Hause komme. Aber nicht nur die Familie freut sich, sondern auch meine lieben Freunde, die in NRW wohnhaft sind.

Gefreut: Zu Hause hat mir meine talentierte Schwester Lin meine Brauen nach der Microblading Technik verschönert. Auch meine Wimpern kamen nicht zu knapp. Gerne könnt ihr Sie auf ihrer neuen Homepage www.lindale.de besuchen. Ansonsten plane ich diesbezüglich noch einen oder zwei Blogposts. Ich hoffe ihr seid gespannt! Ich für meinen Teil kann definitiv sagen, dass ich so stolz auf sie und super zufrieden bin, vorallem, weil ich mich mit diesen Verschönerungen so wohl fühle, dass ich eigentlich kein Makeup mehr brauche. Awww YIS! 

Geärgert: Während unseres Aufenhaltes in NRW, kamen wir zum ersten Mal in den Genuss QUEXIT zu spielen. Dabei handelt es sich um eine Art Live Escape Room Tätigkeit. Das Prinzip ist simple, je nach Gruppengröße, wählt man einen Raum aus, der sich thematisch von den anderen Räumen unterscheidet. Dann wird man in diesen Raum eine Stunde lang eingesperrt. Ziel des Spiels ist es nun, durch Kombinationen von Hinweisen, diverse Schlösser zu knacken, um den Schlüssel zu finden, der uns die Freiheit beschert. Sollten die Rätsel zu knifflig sein, erhält man weitere Hinweise als Hilfestellung via einem Monitor. Geärgert haben wir uns letzen Endes, weil wir es eben nur mit ganz viel Hilfestellungen geschafft haben. *hahahah* Meiner Meinung nach reicht eine Stunde einfach nicht aus, um alleine als Gruppe den gesamten Raum zu clearen. Mir wäre es lieber gewesen, wenn das Spiel auf 2h oder so ausgelegt wäre, sodass man evt. weniger Hinweise vom Game Master benötigt. ~ Wir kamen also aus dem Raum, dennoch waren wir etwas enttäuscht und haben uns geärgert, dass wir es nicht so einfach geschafft haben. *hahahah* Es hat uns aber dennoch Spaß gemacht! ~ Wer diese Art von Freizeitaktivität auch mal testen möchte, kann sich ja mal bei dieser Übersicht erkundigen, in welchen Städten QUEXIT noch angeboten wird. Wir selbst haben QUEXIT in Düsseldorf gespielt. :)

Getroffen: Ich habe Tiramisha zum ersten Mal getroffen. Whoohooo! Aww~ Sie ist einfach so eine süße, quirlige Person, und soooo hübsch einfach. Ich liebe ihre Haarfarbe, worauf sie öfter angesprochen wurde *lol* Wir haben uns auf Anhieb verstanden, sodass die Zeit wie im Fluge verging. Ein zukünftiges Treffen ist auch schon in Planung. 

Gespielt: Mein Januar wurde von zwei Spielen extremst geprägt. Dabei handelte es sich um 'Fire Emblem: Awakening'  & 'Blade and Soul'. 
→ Bei der Spielserie Fire Emblem handelt es ich um strategische Rollenspiele für verschiedene Videospielsysteme. Der Teil 'Awakening' selbst ist für den Nintendo 3DS konzipiert. Das Spielprinzip ist es, sich in die Lage eines Strategen hinein zu versetzen und Entscheidungen für die gesamte Gruppe individueller Figuren, die man sich selbst je nach Karte zusammenstellt, zu treffen. Ich mag solche Spiele ja generell. Getoppt wird es durch die mega geile Story und das liebevolle Charakterdesign. Ich hab mich sofort in das Spiel verliebt und werde mir sicherlich noch die anderen Teile anschauen. *hihi*
→ Ein weiteres Spiel, dass mich diesen Monat sehr gehooked hat, ist 'Blade and Soul', ein koreanisches Onlinespiel, welches zum Genre Action MMO gehört. Mein Bruder hatte mich bereits vor Jahren auf dieses Spiel aufmerksam gemacht, doch hatte sich der Release dermaßen Zeit gelassen, dass das Spiel für mich eigentlich schon in Vergessenheit geraten ist. Jetzt war es jedoch so weit ~ Gehyped durch diverse Streams und Freunden, hab ich mir das Spiel, welches F2P (=free to play; 'kostenlos') ist, nun herunter geladen und komme davon nicht mehr los. *hahaha* Ich liebe das wunderschöne Charakterdesign, wo ich stundenlang dranhocken kann, die ganzen Videosequenzen, die uns die Story erzählt, und die geballte Action, die uns das Spiel durch die Dominanz an PVP liefert. Falls ihr mich adden wollt. Meine Charaktere heißen 'Lunapi' (Lyn Beschwörer) und 'Tharjya' (Yun Klingenmeister). Mit meinen Freunden spiele ich auf den Server 'Windweide'.

Auf Wunsch von einigen von euch, möchte ich meine Updates bezüglich meiner Fitness Reise in den Ramblings-Posts einbinden. Ich wollte eigentlich im Januar schon intensiv durchstarten, aber der Besuch bei der Familie hat mir einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Ihr kennt das sicherlich, dass die Eltern einen immer gerne mästen wollen, wenn man nach Hause kommt.  Ich konnte *hust* auch nicht NEIN sagen *hust*. Dementsprechend habe ich zu Hause direkt mal einen Kilo zugelegt. *hahaha* Nach dem Microblading darf ich zusätzlich nun 7-10 Tage keinen Sport machen. x_x *sad* Aber Ernährungstechnisch möchte ich mal disziplinierter sein. Vorallem bin ich derzeit total motiviert, nachdem mir ein sehr guter Freund seinen Fortschritt geschildert hat. Fighting!~ würde ich mal sagen. Wer ist auch so motiviert dabei? ~ Ich hoffe, dass ich euch in den zukünftigen Ramblings-Posts mehr berichten kann. 


Shiaswelt: "Tint my Brows" ~ Wer viel Wert auf seine Brauen legt und den Fokus auf Langhaltigkeit hat, sollte sich unbedingt diesen Post durchlesen. Das Produkt, dass Shia hier vorstellt, fand ich auf Anhieb sehr interessant!
Miho's Happy Life: "Kawaii Phone & IPad Covers" ~ Miho stellt euch hier eine niedliche Hülle nach der anderen vor. Zuckerschock-Gefahr!
But first, create!: "#29DAYSOFBLOGGING" ~ Nia hat ein sehr spannendes Projekt auf die Beine gestellt, welches von den Teilnehmern verlangt täglich einen Blogpost im Februar zu posten. Auch wenn ich selbst nicht teilnehme, finde ich diese Aktion sehr interessant und wollte fragen, ob jemand den von euch Lieben da mit macht?
Miutiful: "The Face Shop vs Balea | Beauty Battle" ~ Ich liiiiiiiebe solche Battle-Posts zwischen Beauty-Produkten und Marken. Ich habe sie damals schon bei Jettie und Lena von Chocolate Bit-ch, als auch bei Suki von Honey & Milk geliebt und verschlungen, die leider nicht mehr bloggen. Hoffentlich behält Miu diese Beauty Battles bei. 
Naillove2807: "[Review] Colourpop Ultra Matte Lip" ~ Dank der lieben Anhy besitze ich meine ersten Colourpop Produkte. Hier stellt sie ihren Teil der gemeinsamen Sammelbestellung vor. Mein Teil kommt auch sehr bald! Versprochen!
Rubylixious: "Food Photography" ~ Den Blog der lieben Ruby hab ich erst kürzlich entdeckt und lieben gelernt. Dieser Eintrag hat mich direkt gefangen mit dem mega coolen Food-Foto. Ich finde es immer wieder faszinierend die kreativen Ergebnisse anderer Leute zu bestaunen!
Crämtörtschens Kosmetikwahn: "[NEW IN] Lit Glitterinvasion" ~ Glitter is everywhere!!! InsaneAnni stellt euch hier ihre feine Lit-Sammlung mit vielen geilen Fotos vor. Ein Blick lohnt sich definitiv. OMG....ich bin dermaßen angefixt, dass ich nun auch Lit Glitter besitzen möchte. *kreisch*

Kommentare:

  1. QUEXIT hört sich lustig an. Ich hab das jetzt schon öfter gesehen oder was drüber gelesen. Ist natürlich ärgerlich, wenn man selbst dabei ein wenig "versagt", aber na ja. Gehört sicherlich auch einfach etwas Glück dazu. Auf jeden Fall stelle ich mir das lustig vor, einfach mal was anderes.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar, gefällt mir <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Solche persönlichen Einträge mit Updates lese ich neben den Beauty Reviews am Liebsten! Es ist einfach toll auf dem Laufenden zu bleiben, vorallem weil du so weit weg wohnst. Du hast uns zwar diesen Monat besucht, aber wie immer war es viel zu kuuuuuurz ~

    Liebe Grüße
    www.linlovesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ach man wieso ist deine Schwester so weit weg? Ich würde das mit meinen Augenbrauen auch so gerne machen :D Ich bin schon total gespannt auf deine Posts dazu!

    AntwortenLöschen
  5. ich fuehle mich so geschmeichelt, dass du mein blog und mich erwaehnt hast. ich finde es immer wieder auf neue interessante blogger zu treffen, vor allem die, die so einen persoenlichen schreibstil haben wie du.

    ich freue mich jedes mal auf mehr posts von dir!

    xo.
    thu thuy von xRubyliXious

    AntwortenLöschen
  6. Oh yessss, wenn man bei den Eltern ist, dann ist Fresszeit angesagt T-T Ich wollte ab diesem Jahr auch etwas mehr auf meine Ernährung achten, aber da wir auch gerade Prüfungsphase haben, benötige ich einfach etwas Nervennahrung. Ok, bestimmt rede ich mir das selbst einfach ein, aber whatever xD

    Von Mircoblading habe ich ehrlich gesagt noch nie was gehört, umso mehr freue ich mich über deinen Post dann ^.^

    Apropos Besuch, du könntest uns auch wieder mal besuchen hehe

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Jaaa, die Zeit rast total! Finde ich auch. Finde übrigens, dass deine Schwester das total toll gemacht hat! Auf Snapchat war man ja fast live dabei. :D

    AntwortenLöschen
  8. Ah, so einen EscapeRoom wollte ich auch schon immer mal machen >_<
    Aber bis jetzt hat sich noch nichts ergeben :D Und meine Schwester ist eine Profi-Escape-Spielerin xD Sie spielt sowas nämlich jeden Tag am PC, haha XD Von daher hoffe ich, dass wir da ohne Hinweise rauskommen XDD

    Und deine Brauen sehen echt cool aus nach dem Microblading *-* Freu mich da schon auf deinen Posts :O

    Wir müssen übrigens immer noch B'n'S spielen :D

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  9. Ich mache solche Post auch öfters =) Find ich immer schön mal etwas privates zu erfahren. Deine Augenbrauenroutine ist auch mega toll geworden. Ich mag meine nicht. Kriege sie nicht hin =( Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich sehr freuen. Hast du vielleicht Lust auf gegenseitige Unterstützung?
    Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich nach einem super Januar an, war sehr interessant zu lesen :)
    Ich kann dir nur zustimmen, die Zeit rast wirklich an uns vorbei :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Schöner und interessanter Beitrag! Du hast nun eine Leserin mehr :)

    Herzlichst,
    Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Ah ich liebe es diese Rückblicke zu lesen :))) die sind immer so abwechslungsreich und bieten gleichzeitig soviel Einblick in das Leben :)

    Vom Treffen mit Tiramisha habe ich zufällig über Instagram mitbekommen und es sah toll aus was ihr in der kurzen Zeit gemacht habt (ah das Essen ! xD)

    AntwortenLöschen